Amalfiküste | Sorrent | Ischia | Capri

Neapel Stadt im Golf von Neapel
Home| Über uns | Neapel Stadt Überblick | Neapel Gästebuch |                                                        Neapel Stadt zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
     

:: Anreise nach Neapel

Neapel Anreise mit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Neapel Transfer Neapel
Hotels und Apartments in Neapel Hotels und Apartments
Mietwagen Neapel Neapel Mietwagen

:: Neapel Wissenswertes

Golf von Neapel Golf von Neapel
Neapel Flora & Parkanlagen Neapel Flora & Parkanlagen
Neapel Kultur& Kunst Neapel Kunst & Kultur
Neapel Geschichte Neapel Geschichte
Neapel Sehenswuerdigkeiten Neapel Sehenswürdigkeiten
Neapel Kueche Neapel Küche

:: Neapel Unternehmungen

Neapel Ausfluege Neapel Ausflüge
Neapel Tauchen Neapel Tauchen

:: Neapel Umgebung

Vesuv Der Vesuv
Pompeji Herkulaneum Pompeji/Herkulaneum
Inseln Golf von Neapel Inseln Golf von Neapel
Amalfikueste Amalfi/Amalfiküste
Halbinsel Sorrent Halbinsel Sorrent

:: Unser Service

Neapel  PauschalreiseNeapel Pauschalreisen
Neapel IndividualreiseNeapel Individualreisen
Neapel GruppenreiseNeapel Gruppenreisen
Neapel WetterNeapel Wetter
Neapel ReiseinformationenNeapel Reiseinformationen

 

 

Ausflüge von Neapel Stadt aus nach...

Neapel Stadt bietet  durch die vielen Kirchen, Basilika, Museum, Katakomben, Märkte, Plätze und Paläste sehr viele Ausflugsmöglichkeiten um einen abwechslungsreichen Aufenthalt zu verbringen.
Auch ist Neapel dank ihrer Lage ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu der weltberühmten  Ausgrabungsstaetten  Pompeji, Herkulaneum und Paestum oder zu den Vulkanen Vesuv oder Solfatara. Dank der Häfen Molo Beverello und Calata Porta di Massa sind auch die drei Insel des Golfs von Neapel Ischia, Capri sowie Procid durch Tagesausflüge bequem zu erreichen und zu besichtigen.
Ebenso kann man zu der Halbinsel von Sorrent bis hin zu der Amalfiküste fahren und die Orte Sorrent, Ravello, Amalfi und Positano  besichtigen.
Anbei finden Sie unser Ausflugsprogramm um die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten von Neapel und dem  gesammten Golf von Neapel und der Amalfiküste kennen zu lernen.
Die Buchung der Ausflüge erfolgt per Email unter info@neapel-stadt.de


POMPEJI - VESUV

   

Bei diesem Ausflug laufen Sie sowohl durch die antike, weltberühmte Stadt Pompeji, als auch rund um den Krater des einzigen Vulkans am europäischen Festland, dem Vesuv. Die Fahrt geht von Neapel über die Autobahn, vorbei an den vesuvianischen Gemeinden nach Pompeji.

Dort versetzten Sie sich, bei einer ca. 2 stuendigen  Führung in die Vergangenheit der wertvollen römischen Kulturstadt und erfahren Wissenswertes über Macht, Politik, Handel,Städteplanung, Architektur und Vergnügen der damaligen römischen Welt.

Nach der Mittagspause fahren Sie weiter zum Vesuv durch das reizvolle Naturschutzgebiet mit tollen Panoramablicken auf die Stadt Neapel. Der Aufstieg ist bereits seit Generationen das große Erlebnis einer Italienreise. Sie verlassen den Bus am Parkplatz, unterhalb des imposanten Vulkans. Die letzten 300 m Höhenunterschied bis zum Krater bewältigen Sie zu Fuß, jeder für sich, ohne sich groß hetzen zu lassen.

Die Mühe lohnt sich! Der Vesuv, als gefährlichster Vulkan am europäischen Festland bekannt, ist der höchste und wohl auch schönste Aussichtspunkt über die Stadt und dem Golf von Neapel, der zu Recht zu einem der schönsten der Welt zählt…. Ein Ausflug besonders geeignet für Kultur- und Naturliebhaber.

Der Ausflug findet jeden Mi, Fr. und So statt und dauert von 8:00 - ca. 16:00 Uhr. Preis € 45,00. Transfer ab/bis Hotel kann zugebucht werden. Im Preis inbegriffen: Deutschsprachiger Reiseleiter im Minibus, deutschsprachige Reiseführer in Pompeji. Der Ausflug kann auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden.

  Pompeji

Vesuv


POMPEJI – AMALFIKÜSTE

   

Bei diesem Ausflug erleben Sie sowohl die weltberühmte antike Stadt Pompeji als auch die traumhafte Amalfiküste, und verbinden somit Kultur und Natur an einem Tag.
Die Fahrt geht von Neapel über die Stadtautobahn, entlang des aktiven Vulkans den Vesuvs, nach Pompeji, wo Sie mit einem fachkundigen Fremdenführer die bedeutendsten römischen Ausgrabungen erkunden. Die deutschsprachiger Fremdenführung versetzt Sie bei einer ca. 2 stündigen Führung Vergangenheit dieser wertvollen Kulturstadt.
Über Castellammare erreichen Sie die sorrentinische Halbinsel mit ihren atemberaubenden Ausblicken und kleinen Ortschaften bis Sie letztendlich auf die amalfitanische Küstenstrasse treffen. Mit ihren steilen, kargen Felswände und dem smaragdgrünen Meer als eine der  schönsten Küstenstraße der Welt bekannt.
Unterwegs halten Sie an den eindruckvollsten Aussichtpunkten zum Fotografieren.
An der malerischen Stadt Positano vorbei erreichen Sie nach dem Mittagsessen die bekannteste Stadt der Küste: den Ort Amalfi. Bei einem Aufenthalt in der historischen Handelsstadt haben Sie Zeit den prachtvollen Dom St. Andreas zu Fuß zu besichtigen oder einfach nur einen angenehmen Spaziergang durch die kleinen malerischen Gassen mit ihren Geschäften zu unternehmen. Hier haben Sie Geschichte und Romantik in einem.

Der Ausflug findet jeden Di und Do statt und dauert von 08:00 - ca. 16:00 Uhr. Preis € 45,00. Transfer ab/bis Hotel kann zugebucht werden.
Im Preis enthalten: Deutschsprachiger Reiseleiter im Minibus, deutschsprachiger Reiseführer in Pompeji.

  Pompeji

Amalfikueste


SORRENTO – AMALFI - RAVELLO

   

Bei diesem Ausflug erleben Sie eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Die Fahrt geht von Neapel Stadt über die Autobahn nach Castellammare, wo Sie die sorrentinische Halbinsel erreichen. Über Vico Equense, einem freundlichen kleinen Ort auf einem ins Meer vorspringenden Felsplateau, erreichen Sie schließlich das viel besungene Sorrento , bekannt als das Land, wo die Zitronen blühen.
Sie werden durch die Stadt fahren und am atemberaubenden Aussichtspunkt der Villa Comunale einen Stopp einlegen und bei dieser Gelegenheit auch die Handarbeit der Sorrentiner, die Intarsien, kennen lernen.
An dieser Stelle geht es dann weiter auf die amalfitanische Küste zu, der romantischsten Steilküste Europas mit ihren steilen Felswänden und dem smaragdgrünen Meer zur Perle der Küste. Positano. Ein Muss für die Romantiker unter Ihnen, bekannt als Modestadt des Südens und die Inkarnation eines Ortes zum Himmel hin. Kaskaden gleich ergießen sich, die in warmen pastellfarben getünchten Häuser den steilen Hang hinab, bis hin zum kleinen Hafen.
Nach der Mittagspause fahren Sie weiter in Richtung Amalfi. Die schroff gezackte Felsenküste eröffnet nach jeder Biegung der Klippen folgend immer neue, grandiose Ausblicke über die atemberaubende Küste. In der ehemaligen Seerepublik Amalfi können Sie den Dom von St. Andreas besichtigen oder einen Einkaufsbummeln vornehmen oder einfach nur die ganz besondere Atmosphäre genießen. Ein Mitbringsel wäre das bekannte Briefpapier.
Anschließend fahren Sie durch das gebirgige Hinterland hinauf nach Ravello. Dort besuchen Sie die Villa Rufolo mit ihren herrlichen Gärten oder Sie genießen den Panoramaausblick zum Golf von Salerno. Hier wurde Richard Wagner zum Parsifal inspiriert und Szenen aus dem berühmten Film „Sissi, Schicksalsjahre einer Kaiserin“ mit Romy Schneider gedreht.
Die Rückfahrt führt Sie durch die lattarischen Berge bis zur Autobahn nach Neapel. Eine Rundreise mit fantastischen Aussichten, die Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Lassen Sie bei diesem Ausflug Ihre Seele baumeln und Ihrer Romantik freien Lauf!

Der Ausflug findet jeden Di und Do statt und dauert von 08:00 - ca. 16:00 Uhr. Preis € 45,00. Transfer ab/bis Hotel kann zugebucht werden.
Im Preis enthalten: Deutschsprachiger Reiseleiter im Minibus.
Wichtig: Aufgrund ein Busverbot wird zur Zeit in Positano kein Zwischenstopp gemacht

  Amalfikueste

Positano

Dom Amalfi


PAESTUM - DIE GRIECHISCHE TEMPELANLAGE - HERKULANEUM

Bei diesem Ausflug versetzten Sie sich in die Geschichte Kampaniens zurück. Poseidonia/Paestum,eine griechische Koloniegründung und Herkulaneum,die im Jahr 79 n.Chr. vom Vesuv zerstörte Handelsstadt, sind für Kultur Liebhaber ein Muss.
Die Fahrt geht von Neapel Stadt über die Autobahn in den Golf von Salerno nach Paestum , ein unvergleichliches Erbe griechischer Kultur.
Dort besichtigen Sie die Ausgrabungsstadt, die mit der Basilika, dem Neptun- und Cerestempel  als die best erhaltene Stätte der Antike bezeichnet wird
Ebenso beeindruckend ist das Nationalmuseum mit ihrer wohl bedeutendste Sammlung griechischer Altertümer.
Schon Goethe hat 1787 das 700 v. Chr. gegründete Paestum bewundert.
Die Mittagspause verbringen Sie direkt an der Ausgrabungsstätte mit der Möglichkeit, den besten Mozzarella der Region Kampaniens zu probieren, den hier ist diese Produktion zu Hause.
Nach der Mittagspause fahren Sie weiter über die Autobahn nach Herkulaneum, der zweit bedeutendste antike römische Kulturstätte am Fuße des Vesuvs. Die Besonderheit an dieser Ausgrabungsstätte ist, dass Sie vom Schlammstrom des Vesuvs überschüttet wurde und somit sehr gut erhalten geblieben ist. Ein wahres Wunder bei der damaligen Katastrophe. Ein Höhepunkt für Kulturliebhaber.

Der Ausflug findet jeden Fr. statt und dauert von 08:00 - ca. 16:00 Uhr. Preis € 45,00 pro Person. Transfer ab/bis Hotel kann zugebucht werden
Im Preis enthalten: Deutschsprachige Reiseleiter im Bus, deutschsprachiger Reiseführer bei den Ausgrabungen.

  Paestum Tempelanlage

Herkulaneum Ausgrabung


NEAPEL – NATIONALMUSEUM - PFLEGRÄISCHE FELDER – SOLFATARA

Erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Neapel die wichtigsten Plätze.
Sie besuchen beim durchfahren des historischen Zentrums den Dom, sowie die im Barockstil gestaltete Kapelle des Heiligen Gennaro, Schutzpatron der Stadt, wo sich zweimal im Jahr das berühmte Blutwunder ereignet. Im Anschluss lernen Sie bei einer Führung durch eins der bedeutendsten archäologischen Museen der Welt die wichtigsten Ausgrabungsstücke, wie z.B. die farnesiche Kunstsammlung, aus den hiesigen Kulturstätten kennen.
Nach der Mittagspause erreichen Sie über den historischen Fischerhafen Pozzuoli, aus der Zeit der Griechen bekannt als Puteoli, übersetzt „ Die stinkende Stadt “, und fahren weiter an den Golf von Pozzuoli über die Küstenorte wie z.B. Baia zu den Phlegräischen Feldern.

Die Phlegräischen Felder (italienisch: Campi Flegrei) sind ein etwa 20 km westlich des Vesuv gelegenes Gebiet mit hoher vulkanischer Aktivität und brennenden Feldern des noch tätigen Schwefelkrater, der „Solfatara”. Laufen Sie zwischen Schwefelwolken, Fumarolen, Molfetten (Thermal-Grotten) und bizarren Kristallstrukturen und erleben Sie dieses unvergessliche Naturereignis. Anschließend besichtigen Sie das Amphitheater Flavio.
Ein interessanter Ausflug aus geologischer, archäologischer und landschaftlicher Sicht.

Der Ausflug findet jeden Mi statt und dauert von 08:00 - ca. 18:00 Uhr. Preis € 45:00 pro Person. Transfer ab/bis Hotel kann zugebucht werden
Im Preis enthalten: Deutschsprachiger Reiseleiter im Bus bei der Vulkan und im Museum.

  Neapel Nationalmuseum

Vulkan Solfatara


NEAPEL “GESTERN UND HEUTE”

   

Ein Ausflug, um die vielen Gesichter der Hauptstadt Kampaniens kennen zu lernen. Wie kaum anderswo in Europa prallen hier Geschichte und Gegenwart aufeinander. Grosse Teile der Stadt Neapel erscheinen wie ein Freilichtmuseum der Architektur und Kunstgeschichte.
Bei einem Bummel durch den historischen Stadtkern Neapels erleben Sie die quirlige Atmosphäre der Spaccanapoli (Decumanus Inferior), der kleinen antiken Gassen, die die Altstadt in zwei Hälften teilt.

Auf der Piazza del Gesu Nuovo, Treffpunkt der jungen Neapolitaner, besichtigen Sie die gleichnamige, beeindruckende Barockkirche und die gegenüberliegende gotische Kirche Santa Chiara. Besonders sehenswert ist das Kloster mit den von den Klarissennonnen handbemalten Majolikafliesen.
Sie spazieren zur Piazza San Domenico Maggiore, wo sich einige historische Gebäude befinden, und gelangen auf die Via San Gregorio Armeno, die Straβe der Krippenhersteller, wo Sie die Kunsthandwerker bei der Handarbeit beobachten können. Von der Via dei Tribunali (Decumananus Maximum), Hauptschlagader des griechisch-römischen „Neapolis“ folgt der Abstieg zum unterirdischen Neapel auf der Suche nach den griechischen Ursprüngen der Stadt.

Das Mittagessen nehmen Sie einer typischen Pizzeria ein, wo Sie eine Neapolitanische Pizza essen können. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zur Piazza Plebiscito, dort besichtigen Sie die elegante von einer Glaskuppel gekrönte Galleria Umberto I, die dem berühmten Theater “San Carlo” gegenüberliegt, erreichen das "Palazzo Reale", Sommerresidenz der damaligen Könige und spazieren anschließend auf der Einkaufstrasse Via Toledo.

Wer Lust hat kann in der berühmten Bar Gambrinus einen echten Espresso genießen und so die beeindruckende Piazza vor der imposanten Kulisse des königlichen Schlosses in aller Ruhe auf sich einwirken lassen. Lernen Sie Neapel von Ihrer ursprünglichen Seite kennen, denn wie Goethe schrieb, Neapel sehen und sterben".

Der Ausflug findet jeden Do statt und dauert von 08:00 - ca. 16:00 Uhr. Preis € 45,00 pro Person. Transfer ab/bis Hotel kann zugebucht werden
Im Preis enthalten: Deutschsprachiger Reiseleiter im Bus und bei der Sehenswürdigkeiten

  Neapel Stadt

Neapel Gallerie Umberto

Neapel Santa Chiara Kloster

Neapel San Gregorio Armeno


INSELRUNDFAHRT ISCHIAS GANZER TAG MIT BUS

   

Das sorgfältig zusammengestellte Programm ermöglichst Ihnen auf angenehme Weise, mit fachkundiger Führung die Insel und ihrer sechs Gemeinden ausgiebig zu erkunden. Sie lernen die Insel intensiv kennen.

Sie besichtigen das archäologische Museum und die Ausgrabungsstätte von Santa Restituta in Lacco Ameno. Sie spazieren durch La Mortella ein botanischer Garten in Forio, der im Jahr 2004 zum schönsten Garten Italiens ausgezeichnet wurde.   Danach besuchen Sie den berühmten Poseidon Thermalgarten in der Citarabucht in Forio.

Das Mittagessen genießen Sie in einem typischen ischitanischen Lokal. Ein Muss ist während dieser Tour ein Stopp von einer Stunde in dem charakteristischen und malerischen Ort Sant'Angelo. Durch einen  Spaziergang lernen Sie das ehemalige Fischerdorf kennen und schätzen.

Diese Rundfahrt ist ideal, um die Insel Ischia und ihre Orte richtig in kurzer Zeit kennen zu lernen
Der Ausflug findet jeden Di statt und dauert von 09:00 - ca. 18.00 Uhr. Preis € 60,00.  Im Preis enthalten: Transfer ab/bis Hafen, deutschsprachiger Reiseführer, Eintritte für das Museum und den botanischen Garten, sowie Poseidongärten und Mittagessen.

  Ischia Lacco Ameno der Pilz

Ischia Santangelo Fischerdorf


CASERTA – CASERTA VECCHIA DIE ANTIKE ALTSTADT

Die Fahrt geht von Neapel Stadt über die Autobahn nach Caserta, der drittgrößten Stadt Kampaniens. Dort besichtigen Sie die ehemalige königliche Residenz, “Reggia di Caserta”, die der Prachtanlage in Versailles nach gebaut wurde. Danach spazieren Sie durch den großzügig angelegten Park mit seinen Kaskaden sowie dem wunderschönen Englischen Garten.

Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Caserta Vecchia. Diese ist ein sehr gut erhaltenes mittelalterliches Dorf mit wahren Schätzen wie der Dom von dem Erzengel Michael und dem dazugehörigen Glockenturm. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Der Ausflug findet jeden Samstag statt und dauert von 6.00 - ca. 19.00 Uhr. Preis € 45,00 pro Person. Transfer ab/bis Hotel kann zugebucht werden
Im Preis enthalten: Deutschsprachiger Reiseleiter im Bus, deutschsprachiger Reiseführer vor Ort.

  Caserta Koenigspalast

Dorf Caserta Vecchia


Die Buchung der Ausflüge erfolgt per Email unter info@neapel-stadt.de


WICHTIGE HINWEISE
1.) Alle Ausflüge werden ab mindestens 15 Teilnehmern durchgeführt.
2.) Alle Ausflüge und Führungen sind in deutscher Sprache.
3.) Falls nicht ausdrücklich vermerkt, sind Eintrittsgelder und Mittagessen nicht im Preis inbegriffen.
4.) Staatsbürger aus den EG-Länder unter 18 Jahren haben, gegen Vorlage des Personalausweises, in den meisten staatlichen Ausgrabungsstätten sowie in vielen Museen freien Eintritt.
5.) Bei allen Ausflügen, insbesondere bei den Wanderungen ist bequemes Schuhwerk von Vorteil.
6.) Beim Besuch von religiösen Stätten ist besonders auf die Kleidung zu achten. Knie und Schultern sollten immer bedeckt sein (evt. Schaal für die Schultern und lange Hosen mitnehmen).
7.) Gäste mit Vollpension können für den Ausflugstag im Hotel ein Lunch Paket verlangen. Dieses muss am Vorabend im Hotel bestellt werden. Ebenso für Frühstückspakete.
8.) Reiseteilnehmer, die zu spät erscheinen, haben leider keinen Anspruch auf Rückvergütung. *Programmänderung während den Ausflügen vorbehalten.
9.) Für Kosten, die Aufgrund von Verspätung, Programmänderung, höhere Gewalt oder Streike entstehen, kommt das Reisebüro nicht auf. Diese Mehrkosten gehen zu Lasten des Reiseteilnehmers
10.) Alle Ausflüge können am Vorabend bis spätestens 18:00 Uhr annulliert werden.
11.) Die Rückerstattung des Betrages erfolgt nur gegen Rückgabe des Originaltickets.
12.) Kinderermäßigungen: 0-2 Jahren kostenlos, 2-11 Jahren 20%

 

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Stadt Neapel


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Neapel Stadt weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@neapel-stadt.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.